Hausordnung.

 

Liebe Gäste,

 

wir freuen uns, dass Sie unser Ferienhaus „Casa Bella Anna“ für Ihren Urlaub gewählt haben. Das Haus ist vom Grundstein bis zum kleinsten Deko-Detail von uns entworfen, miterbaut und eingerichtet worden. Es spiegelt unsere Vorstellung von unbeschwertem Urlaub wider. Nichts ist „von der Stange“, alles selbst getüftelt & gebastelt, gepinselt & gespachtelt, genäht & dekoriert.  

 

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen. Sämtliche Gegenstände, die sich im Haus befinden oder zu diesem gehören, dürfen von Ihnen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit Möbeln und Inventar sorgsam um. Verlassen Sie das Haus nach Ablauf der Mietzeit so, wie Sie es vorgefunden haben, damit auch zukünftige Gäste ein schönes und komplettes Feriendomizil vorfinden.

 

Mit der rechtsverbindlichen Buchung durch den Mietvertrag akzeptieren Sie die Hausordnung.

 

Anreise 

Bitte teilen Sie uns Ihre voraussichtliche Ankunftszeit (ab 15.00 Uhr, möglichst vor 20.00 Uhr) mit. Wir möchten Sie gern persönlich willkommen heißen und Sie mit dem Haus „bekannt machen“.

 

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen, sollten Sie Hilfe brauchen
oder trotz all unserer Sorgfalt Gründe zu Beschwerden haben – informieren Sie
uns bitte umgehend. Nur so können wir eventuelle Unzulänglichkeiten schnell
beheben. Gern helfen wir Ihnen bei Fragen zum Objekt oder geben Ihnen Informationen zu
Ausflugszielen.

 

Allgemeines

Wir würden uns freuen, wenn Sie im Haus Hausschuhe benutzen und empfehlen Ihnen, die Straßenschuhe im Eingangsbereich zu belassen.

 

Die Fußbodenheizung wird zentral unter Einbeziehung der Außentemperatur gesteuert. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie höhere oder geringere Wohnraum-Temperaturen wünschen.

 

Bitte schließen Sie alle Fenster und Türen bei Sturm,  Regen und Unwetter. Denken Sie auch an die Dachfenster. Lüften Sie auch in der kalten Jahreszeit ausreichend durch möglichst kurzfristiges, aber ausreichendes Öffnen der Fenster. 

 

Für die TV-Anlage befinden sich die Bedienungsanleitungen im Regalkorb im Wohnzimmer. Wenn Sie Probleme mit der
 Bedienung haben, bitte fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gern.

 

Bitte halten Sie die Haustür, Terrassentüren und die Fenster bei Abwesenheit geschlossen.  Wir übernehmen keinerlei Haftung für Einbruch und Diebstahl.

 

 

Wohnzimmer

Die Fernseh- und Radioprogramme können Sie nur mit dem Receiver steuern (siehe Sendewahlliste). Bitte programmieren Sie die Geräte nicht nach Ihren Wünschen um. 

 

Der Kamin ist nur von sachkundigen Erwachsenen zu betreiben.  Eine Bedienungsanleitung liegt für Sie bereit.  Die Oberfläche des Kamins kann sehr heiß werden, bitte benutzen Sie den bereitgelegten Schutzhandschuh. Verwenden Sie nur einwandfreies Kaminholz und keine ungeeigneten Brennstoffe wie Abfallholz und Altpapier. 

 

Füllen Sie keine heiße Asche in die Mülltonnen, sondern in den Ascheeimer am Müllplatz und säubern Sie den Kamin bitte vor Abreise. 

 

Küche

Stellen Sie bitte Geschirr, Töpfe und Besteck nur in sauberem und trockenem Zustand in die Schränke. Stellen Sie heiße Töpfe und andere heiße Gegenstände bitte nicht ohne Untersetzer auf die Tische oder Arbeitsplatte.

 

Bitte nutzen Sie das bereitgestellte Backpapier für den Backofen und hinterlassen Sie den Innenraum von Backofen und Mikrowelle im sauberen Zustand. 

 

Benutzen Sie zum Schneiden immer ein Schneidebrett als Unterlage.

 

Bitte ändern Sie nicht die Kühlschrankeinstellung, er ist auf die optimale Kühltemperatur eingestellt. 

 

Bad

Werfen oder schütten Sie keine Abfälle, Essensreste und schädliche Flüssigkeiten in die Wasch- und Duschbecken, sowie in die Toilette. Bitte entsorgen Sie Tampons, Binden, Slipeinlagen nicht über die Toilette, sondern nutzen Sie den Abfalleimer im Badezimmer. 

 

Bitte ziehen Sie die Duschwand nach dem Duschen mit dem Duschabzieher ab. Die Nano-Beschichtung sorgt dann für rückstandsfreies Trocknen. Verwenden Sie KEINE Putzmittel (Glasreiniger etc.) auf der Glaswand.

 

Um Schimmelbildung vorzubeugen, lüften Sie das Badezimmer nach dem
Duschen gründlich.

 

Terrasse

Bitte räumen Sie die Sitzpolster der Außenmöbel über Nacht und bei Regenwetter ins Haus oder in die Box (hinter dem Haus).

 

Zum Grillen auf der Terrasse steht ein Holzkohlegrill zur Verfügung. Für das Grillen sind Brandbeschleuniger (Spiritus usw.) bzw. offenes Feuer verboten. Bitte reinigen Sie den Grill und den Rost nach Gebrauch und vor Abreise und entsorgen Sie die Asche in den Ascheeimer (steht am Müllplatz).

 

Internet

Kostenloses WLAN steht für Sie bereit. Die Zugangsdaten finden Sie im Eingangsbereich des Ferienhauses. Kostenpflichtige Geschäfte dürfen nicht abgeschlossen werden. Sie nutzen das Internet auf eigene Gefahr, wir schließen jegliche Haftung aus.

 

Reinigung

Während Ihres Aufenthaltes können Sie Ihre Ferienunterkunft bei Bedarf selbst reinigen. Die dafür notwendigen Utensilien stellen wir Ihnen zur Verfügung. Bitte halten Sie Haus und Grundstück in einem sauberen Zustand.

 

Müllentsorgung

In Brandenburg wird der Müll getrennt. Am Müllplatz stehen Behälter für Verpackungsmüll (gelbe Tonne), Papier (blaue Tonne) und Restmüll (rote Tonne) bereit. Der Mülleimer in der Küche hat 2 Einsätze (Verpackungsmüll und Restmüll). Mülltüten finden Sie bei den Putzmitteln. Glas stellen Sie bitte in Plastikkiste bei den Mülltonnen.

 

Freundliches Miteinander

Bitte denken Sie daran, dass Ihre Garten-Nachbarn während IHRES Urlaubes eventuell arbeiten gehen. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie daher, die Ruhezeiten zu beachten:

Besondere Rücksichtnahme ist in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr sowie zwischen 22.00 Uhr und 6.00 Uhr geboten. Radios, Fernseher, CD-Player u.s.w. sind auf Zimmerlautstärke einzustellen.

 

Schäden

Falls einmal etwas kaputt geht: Bitte sagen Sie uns schnellstmöglich Bescheid. Wir möchten den Schaden kurzfristig beheben. Nur so können wir eine gleichbleibende hohe Qualität gewährleisten 

 

Kinder

Bitte treffen Sie die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, wenn Sie mit Kindern reisen. Wir sperren bei Bedarf die Treppe nach oben ab. Achten Sie bitte darauf, dass Kinder nicht an die zur Verfügung gestellten Reinigungsmittel gelangen können und sich nicht am Kaminofen verbrennen. Kleine Kinder sollten wegen der Abrutschgefahr auf der Treppe nicht allein auf die Galerien gelangen.

 

Abreise

Bitte verlassen Sie das Ferienhaus in einem ordentlichen Zustand.

  1. Leeren Sie den Kühlschrank.
  2. Entsorgen Sie alle übrig gebliebenen Lebensmittel.
  3. Erledigen Sie den Abwasch, räumen Sie die Spülmaschine aus und stellen Sie das Geschirr an seinen vorgesehenen Platz. 
  4. Reinigen Sie ggf. den Backofen, Holzkohlegrill und Kamin.
  5. Entsorgen Sie den Hausmüll in die vorgesehenen Behältnisse.
  6. Schalten Sie alle Elektrogeräte aus (außer Kühlschrank), die Sie eingeschaltet haben. 
  7. Verschließen Sie alle Fenster (bitte auch an Dachfenster denken).
  8. Falls noch nicht geschehen, zeigen Sie uns alle Schäden und Verluste am Ferienhaus und der Ausstattung an. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Ihre Gastgeber